Montag, 18. August 2008

Neuer Abschnitt!

Ab morgen ist es also soweit: Bubi geht weg! Natürlich, es sind "nur" fünf Stunden und das gerade mal einmal in der Woche. Für mich bedeutet dies, kein Mittagessen kochen zu müssen, da mein werter Herr Gemahl dieses Dienstags zukünftig im Geschäft einnehmen wird. Okay, das geschieht zwar auf meinen Wunsch, auf Gegenwehr bin ich allerdings auch nicht gestossen.

Heute Nachmittag werde ich zusammen mit Bubi seine sieben Sachen beschriften und am Abend alles schön bereitstellen, damit wir morgen punkt neun Uhr am Treffpunkt Waldrand sein werden. Langsam frage ich mich aber doch, warum sich Bubi einfach nur freut und ich sowas von nervös bin...!

Kommentare:

bluetime hat gesagt…

jööö.das ist doch völlig normal meine liebe:-)
aber du wirst den dienstag morgen geniessen lernen-das sei dir gewiss!
alles liebe für euch und einen gruss an den grossen bubi:-)

TheRaceFace hat gesagt…

na ich könnt dir -so aus der ferne- schon ein paar punkte aufzählen, wieso sich bubi freuen könnte von zu hause wegzukommen...*duckundganzschnellweg*

schwarzer kafka hat gesagt…

@bluetime: phuuu *frohsein* vielen dank dir, werde es ihm ausrichten :-)

@rennende miene: na das müssten sie mir jetzt aber näher erklären *schmoll*

TheRaceFace hat gesagt…

netter versuch s.kafka, aber sowas -das hab ich in den letzten 37 jahren gelernt- werd ich sicherlich nicht einer frau versuchen zu erklären, meine liebe!
;-)

Monsieur Fischer hat gesagt…

yes, bubis schritt ins leben. viel glück dabei vom "bösen" fischer (der ihn immer zum weinen bringt!)

hierundjetzt hat gesagt…

bubi darf in die waldspielgruppe?
wunderbar. du hast ein paar stunden für dich allein und er geniesst das abenteuer und hat dir danach vielviel zu erzählen.
viel spass, euch beiden! :-)

Heike hat gesagt…

Ich wünsche euch einen tollen Start morgen!! Und genieße danach einfach deine freie Zeit! lG HEike

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

meine war auch in einer waldspielgruppe und es ist einfach nur super! glaub mir, du wirst dir beim kindergarteneintritt in einem jahr selber dankbar sein, dass du einen anteil der ablösung schon hinter dir hast! ging mir jedenfalls so!

lg
brige

Die Hausfrau hat gesagt…

ich verstehe dich total, warte mal ab wenn er dann in die erste klasse kommt. ich habe mir damals nur gedacht: huch, ich habe ihn doch erst gestern aus dem spital nach hause gebracht und jetzt geht er schon in die erste klasse! aber ein gutes hat das ganze ja. nun kannst du dich auf auf dich konzentrieren und für einige stunden nur für dich sein.