Montag, 16. Mai 2011

30d-3s-15: Ein Lied, das dich beschreibt.

Hmmm... sehr privat und irgendwie schwierig zu sagen. Es gibt ganz viele Lieder, welche meine jeweiligen Gemütszustände, Verwirrungen, Ups und Downs beschreiben. Aber mich als Person? Dies müssten eigentlich mir nahestehende Menschen tun, mir einen Song zuweisen... Hinweise in den Kommentaren nehme ich gerne entgegen.

Gewonnen in der Kategorie „Ein Lied, das den schwarzen Kafka beschreibt“ hat: Törööö Tusch Rörötä! Bum! (172/8 Pause) FuckbumO! Jupiii! Tä! Tärääätöt: Rebel Yell von Billy Idol.

Oh yeah little baby, she want more! ;-)



Wie sich die anderen Teilnehmer beschreiben: Monsieur Fischer, Dimis Welt, rennende Miene, wazzUp? by elfen.ch, Dani Gerber, Bluetime, iRaff, Herr Josef, Madame Lila, Just Sophie, amade.ch, Herr Albrecht.

Kommentare:

aD! hat gesagt…

da stehen mir die haare zu berge.

im positiven sinn. ;-)

schwarzer kafka hat gesagt…

und mir erst ;-)

madamelila hat gesagt…

...die geilste Lippe seit steven tyler...