Samstag, 14. Mai 2011

30d-3s-13: Ein Lied, das ein verborgenes Vergnügen ist.

Soll ich oder soll ich nicht? Ach was mach ich mir Gedanken darüber... Ja es gibt sie, die Lieder, bei welchen ich niemals offenkundig dazu stehen würde, dass ich sie irgendwie ein bisschen mag. Und damit ihr nun etwas aber wirklich auch sowas von zu lachen habt, wähle ich ein richtig peinliches. Wenn nämlich folgendes Lied im Radio (+Autoradio) gespielt wird, singt der schwarze Kafka vergnügt mit. LOL!

Gewonnen, in der Kategorie "Ein Lied, das ein verborgenes Vergnügen ist" hat: Törööö, Wuschbumm! Bumm! (2/3 Pause) Fuckbumm! Tötätötätööö! Plipli! Tä: Never Be The Same Again von Melanie C (Ach du meine Güte, habe ich das jetzt wirklich und in echt aufgeschrieben?).

Tja, das Leben ist kein Ponyhof.



Ebenfalls geoutet haben sich: Monsieur Fischer, Dimis Welt, wazzUp? by elfen.ch, rennende Miene, Dani Gerber, Bluetime, iRaff, Herr Josef, Madame Lila, Just Sophie, Goggimaa, amade.ch, Herr Albrecht.

Kommentare:

Just Sophie hat gesagt…

Ach komm! Das geht! Meiner ist schlimmer, hahahaha!

madamelila hat gesagt…

@ Miss Sophie : Stimmt !

(üüürrkkss) :-)

Dimiona hat gesagt…

ich mag dich trotzdem ;-)) kam mit dieser aufgabe nicht sooo ganz zurecht und hab umdisponiert ;-)

schwarzer kafka hat gesagt…

lol @ Sophie

Madame Lila: üüürkkss???

@Dimiona: das ist lieb von dir. das mit dem mögen ;-)