Donnerstag, 11. Juni 2009

Sie sind da!

Juhuii, sie sind angekommen und warten nun darauf, dass ich sie heute Nachmittag abhole. Die Rede ist von meiner Ferienlektüre! Vor einem Jahr - ebenfalls in den Ferien - habe ich mit dem Lesen von Terry Pratchetts Scheibenwelt begonnen. Scheibenwelt sagt euch nichts?

Nun, die Scheibenwelt ist eine scheiben(!)förmige Welt mit einem Umfang von etwa 48'000 km, welche auf den Rücken von Berilia, Tubul, Gross-T'Phon und Jerakeen getragen wird. Diese 4 Elefanten wiederum stehen auf dem Rücken der Riesenschildkröte Gross-A'Tuin, die durch den Weltraum "schwimmt".

Die Scheibenwelt selber ist ein zauberhafter Ort, an dem die Zahnfeen, der Weihnachtsmann, Götter noch real sind. Alles wird Wirklichkeit in der Scheibenwelt, wenn man sie glaubt. Aufgegriffen werden klassische Motive des Humors (von einer durch eine Explosion weggefegten Person bleiben einzig die rauchenden Schuhe stehen oder bei einer Kutschensprengung rollt ein brennendes Rad aus den Trümmern) aber selbstverständlich werden auch alltägliche Themen wie Rock'n'Roll, Filme, Wirtschaft, Glaubwürdigkeit der Presse, Politik, Krieg und vieles mehr ironisch thematisiert.

Terry Pratchett ahmt das Genre der Fantasy zwar nach, gleichzeitig lässt er aber eine eigene Welt entstehen, in welcher mit tiefschwarzem Humor ernsthafte Themen behandelt werden. Zum Einsatz kommt das gesamte, gängige Fantasypersonal: Zauberer (übrigens ständig am Rauchen und deswegen kurzatmig), weibliche Zwerge (diese werden von den traditionellen Zwergen diskriminiert, welche darauf beharren, es gäbe nur männliche Zwerge), abstinente Vampire, eine Polizeitruppe (multi-ethnisch), Hexen, Kobolde, Trolle, Elfen und, und, und.

Ankh-Morport ist die wichtigste und grösste Stadt der Scheibenwelt. Sie besteht aus zwei zusammengewachsenen Einzelstädten: Dem herrschaftlichen Ankh mit der Unsichtbaren Universität und dem Palast des Patriziers, sowie dem heruntergekommenen Morpork, mit dem Stadtviertel Schatten, einem hochgefährlichen Stadtteil, in dem sich die dunkleren Gestalten der Grossstadt tummeln. Die Stadt entspricht in etwa einer Mischung aus dem antiken Rom und dem modernen London.

Wappen von Ankh-Morpork. Text: Was kostet das Hündchen da im Fenster?


Bisher sind von Terry Pratchett 36 Romane zur Scheibenwelt erschienen, welche alle ins Deutsche übersetzt wurden. Die einzelnen Romane erzählen teilweise zusammenhängende Geschichten, sie können aber - theoretisch - in einer beliebigen Reihenfolge gelesen werden. Theoretisch weil einige Geschichten, die Personen und Orte deutlich besser zu verstehen sind, wenn man andere Romane schon gelesen hat. Es gibt Running-Gags, welche sich durch viele Bücher zieht, wie zum Beispiel der Geschäftsmann mit dem wunderbaren Namen "Treibe-Mich-Selbst-In-Den-Ruin" Schnapper. Er ist berüchtigt wegen seinen ausgefallenen Geschäftsideen. Nach jedem Bankrott verkauft er grässliche Würstchen, um seine Schulden zu tilgen. Dieser Charakter taucht in allen Gegenden der Scheibenwelt immer wieder auf.

Wie Anfangs erwähnt habe ich letztes Jahr in den Ferien mit den ersten drei Scheibenwelt-Romane begonnen.

1. Die Farben der Magie: Dieses Buch handelt von dem magisch unbegabten Zauberer Rincewind, der auf den ersten Touristen der Scheibenwelt namens Zweiblum stößt. Gemeinsam geraten sie in unzählige brenzlige Situationen, so treffen sie beispielsweise auf den Barbaren Hrun und gelangen zum gefährlichen Wyrmberg. Am Schluss fällt Rincewind schließlich über den Rand der Scheibenwelt.

2. Das Licht der Phantasie:
Dieses Buch greift die offenen Fragen am Ende von "Die Farben der Magie" auf und erzählt die Geschichte der Reise von Rincewind und Zweiblum zu Ende. Gleichzeitig rettet Rincewind hier zum ersten Mal die Scheibenwelt vor dem Untergang, des Weiteren thematisiert dieses Buch auch erstmals die Unsichtbare Universität an sich.

3. Das Erbe des Zauberers:
Auf der Scheibenwelt herrscht bei der Magie eine klare Geschlechtertrennung: Männer werden Zauberer und Frauen werden Hexen. Trotz völlig anderer Sichtweisen und scheinbar sogar verschiedener Arten von Magie haben jedoch sowohl Hexen als auch Zauberer eines gemeinsam: Sie wissen, wann sie sterben werden. Ein Zauberer entschließt sich daher kurz vor seinem Tod, seine Zauberkraft und seinen Stab an den achten Sohn eines achten Sohnes weiterzugeben. Leider achtet er dabei nicht auf das Geschlecht des Kindes und legt somit die Magie eines Zauberers in die Hände eines Mädchens namens Eskarina Schmied.
Die Örtliche Hexe Esme „Oma“ Wetterwachs versucht, als ein paar Jahre später die magische Begabung des Mädchens offensichtlich wird, Eskarina zu einer Hexe auszubilden. Nach ein paar Vorfällen sieht sie jedoch ein, dass Eskarina einen Platz an der Unsichtbaren Universität in Ankh-Morpork braucht. Dort werden aber leider keine Mädchen zugelassen.

Nun werden mich dieses Jahr 4. "Gevatter Tod" (eine wunderbare Gestalt, welche ich in den letzten drei Bücher schon kennengelernt habe), 5. "Der Zauberhut" und 6. "MacBest" in die Ferien begleiten. Ich freue mich riesig auf "die Flucht" in die Scheibenwelt.

Noch vier Mal schlafen...

Kommentare:

Die Hausfrau hat gesagt…

hab die verfilmung des ersten teils gesehen. fand ich lustig. wenn die die rhapsody saga mal durch habe, werde ich mich vielleicht and diese bücher machen! danke für den tip!

Anonym hat gesagt…

There many usefull. I wanna say that information are very interesting. Try to be gere more often

Anonym hat gesagt…

Библиотека для всех http://sunduchokknig.ru

Anonym hat gesagt…

Добро пожаловать на сайт http://эространа.рф качественные фото девушек.

Anonym hat gesagt…

all Hello! Wish to get free sample pills? It's easy! [url=http://hcgrecipes.sc-specialhost.com]hcg recipe[/url] [url=http://xenical-side-effects.sc-specialhost.com]xenical side effects[/url] [url=http://meridia.sc-specialhost.com]meridia[/url] [url=http://sibutramina.sc-specialhost.com]sibutramina[/url] [url=http://zimulti.sc-specialhost.com]zimulti[/url]

Anonym hat gesagt…

Dear friends, when I take not asked for have anyone to cure, but survival is such a ferocious attitude, that
suffer with to request in return help. I'm in a extremely touchy locale, petition Your friends, keep from
they can, how much can. I will be very thankful to You.
Perfect Money U 1557851 E 1512655 send: alexxx767@gmail.com
PayPal : alexxx767@gmail.com