Freitag, 20. Februar 2009

Wir sind dann mal weg.



"Sie sind Gast bei dem grossen Klassentreffen ihrer Schule. Es stellt sich jedoch schnell raus, dass die Kriegsbeile von damals noch immer nicht vergraben sind und so kommt es zu einem mysteriösen Todesfall nach dem anderen. Welcher ihrer alten Schulkameraden treibt sein mörderisches Unwesen? Will Bruno es allen heimzahlen, dass sie ihn früher gehänselt haben? Spinnt die schöne Layla noch immer ihre Intrigen? Oder war es doch der Mathematiklehrer, der für alle die bösen Streiche Rache nehmen will?"

Bereits zum zweiten Mal besuchen mein werter Herr Gemahl und ich ein Krimidinner. Klassentreffen heisst das Programm und stattfinden tut es heute Abend auf dem Hausberg von Solothurn, dem Weissenstein. Da Bubi bis Sonntag beim Grosi ist, leisten wir uns eine Übernachtung gleich vor Ort im Hotel Kurhaus Weissenstein. Somit können wir morgen auch noch ein bisschen Bergluft schnuppern, bei Sonnenschein hoffe ich doch.

Ein wunderschönes Wochenende liegt also vor uns - ich freue mich definitiv sehr, auch auf dieses Essen. Nun muss ich aber packen gehen!

Kommentare:

Prado's Frauchen hat gesagt…

Viel Spass! Nehmt dicke Schuhe mit. Waren letzten Sonntag auf dem Weissenstein im Schnee laufen. War super schön mit mega viel Schnee! ;-) Prado fuhr das erste Mal mit dem Sessellift :-D

Geniesst das "freie" Wochenende und kommt gesund und lebendig wieder heim. :-)

Grüessli

Scary Alice hat gesagt…

viel freude! :)

hierundjetzt hat gesagt…

Wie schön - geniesst es! :-)

Die Hausfrau hat gesagt…

ich war auch schon mal auf so einem krimidinner. ein total cooler abend war das! und unser tisch hat das rätsel sogar gelöst!!
ich hoffe dir hat es gut gefallen.