Samstag, 14. Juni 2008

Ego-Party!

Beinahe wie in den alten Zeiten, als ich noch jung war als ich augenscheinlich noch schwärzer war... Der werte Herr Gemahl wurde mal wieder in eine Wochenendschicht Sonntag sei Dank eingeteilt, was mir jeweil nicht wirklich grosse Freude bereitet. Allerdings macht auch der schwarze Kafka natürlich das Beste daraus.

Bubi fand es heute Nachmittag uhhh lässig auf etwa drei Spielplätzen in Aarau, die Pommes Frites (Abendessen) am Holzmärt liebte er - dass da zufälligerweise zur gleichen Zeit das Spiel zwischen Spanien und Schweden auf Grossleinwand übertragen wurde sind Begebenheiten, welche den schwarzen Kafka selbstverständlich nicht störten, Absicht wäre wohl ehrlicher, wobei ich sagen muss, dass diese gelbe Karte nicht weh getan hat, auch ihm nicht.

Und jetzt: Bubi schläft - vier Stunden herumtoben an der frischen Luft schaffen sogar ihn. Und ich feiere meine Ego-Party, wie in alten Zeiten, alleine zu Hause, draussen.

Damals allerdings von mir bevorzugt und eigenbestimmt! Übrigens, das Klischee mit dem Rotwein nervte mich schon damals!

Erstes Foton in scharf ein bisschen deutlicher gibts hier (nur wegen der Uhr eigentlich relevant - 10 Minuten sind gespielt!)

Kommentare:

schoetli hat gesagt…

Habt ja einiges unternommen heute Nachmittag... hat dem Kleinen sicherlich gut gefallen...
Na denn... ein Prösterchen aus Baden... freue mich dann auch auf mein Feierabendbier...

Olivia hat gesagt…

Ich muss ehrlich sagen, ich guck gerade mal so halb...