Dienstag, 29. Januar 2008

Eine absolut coole Idee...

... hatte ich heute um 21 Uhr, zumindest ich finde/fand sie gut. Eigentlich wollte ich die nur rasch umsetzen, einbauen und danach einen "richtigen" Blogeintrag über einen genialen Musiker bzw. über einen Song schreiben, welcher mir seit Tagen in den Ohren liegt. Tatsache ist, dass ich jetzt (23.45 Uhr) immer noch am basteln bin und mit mir jetzt auch mein werter Herr Gemahl, dem ich die ganze Zeit über mit meiner wirklich obercoolen ähh blöden guten Idee in den Ohren gelegen bin! Nun bin ich allerdings zuversichtlicher als auch schon; es ist manchmal schon sehr praktisch, einen Informatiker im Haus zu haben. Natürlich nur, wenn der schwarze Kafka über seinen Schatten springt und um Hilfe bittet... was er jetzt mehr oder weniger getan hat!

Kommentare:

bluetime hat gesagt…

huii...du auch?
also bei uns kommt das selten gut, weil meiner ist nicht nur informatiker sondern auch noch webdesigner und grafiker....ääächz und hat absolut total ne völlig andere vorstellung zum zeugs wie ich:-)

Heike hat gesagt…

ich schrei immer sofort um Hilfe..meine Eitelkeit was Internet oder sonstiges Sachen am Compi betrifft ist sehr gering....und da freut´s mich das ich hier auch einen Informatiker im Haus habe ..naja eigentlich waschechter Physiker..aber egal..gruß Heike..viel erfolg beim basteln!

Monsieur Fischer hat gesagt…

... und wo ist jetzt der geniale bericht über den noch genialeren sänger mit seinem noch viel genialeren song? *duckundweg*

hierundjetzt hat gesagt…

also wenn der mann vom "fach" ist, heisst das noch lange nicht, dass zu hause diesbezüglich alles fachgerecht abläuft und auch so aussieht - meine erfahrung!

aber ich drück' dir die daumen, dass du bald diesen post, wo du mich ja schon mehr als neugierig darauf gemacht hast, auch veröffentlichen kannst:-)

falki hat gesagt…

erstaunlich, dass du ihn gefragt hast... also wenn meine frau ein problem am computer hat, dann sitzt sie lieber die ganze nach davor und sucht nach lösungen, als mich zu fragen.

- frauen... :-)

Scary Alice hat gesagt…

Also wenn meine Frau ein Problem mit dem Computer hat, fragt sie nie! Äh stop, warte, ich hab gar keine Frau... verdammt, ich BIN die Frau. Aber ich habe niemanden den ich fragen kann. Selbst ist die Frau :D

schwarzer kafka hat gesagt…

@bluetime: da sind bei uns ganz klare grenzen *grins* die ausbildung im grafischen habe ich in der tasche ;-)

@heike: ich bin, was den computer betrifft, gar nicht so ungeschickt und kann mir meistens selber helfen, aber programmieren??? da muss ich schon noch passen...

@monsieur fischer: da denkt man EINMAL laut und schon wird man unter druck gesetzt! *lach* der geniale musiker bzw. das geniale lied ist heute abend "dran"!

@hierundjetzt: ich kenne das problem sehr gut (mein werter herr gemahl hat zuerst elektriker gelernt - und ich muss manchmal recht lange "stürmen", bis elektroprobleme gelöst bzw. geflickt werden) *grins*

@all: NEIN - die rede ist nicht von glühbirnenauswechseln!!! ;-)

@falki: das dauert mir jetzt einfach viel zu lange, zuerst das ganze java-zeugs zu lernen, es dann auch noch anwenden können...

@unheimliche alice: natürlich, da haben sie recht! aber ebent, sogar ich lerne eine programmiersprache nicht über nacht :-D

hierundjetzt hat gesagt…

@ schwarzer kafka
lol* ..ja, ich "zielte" dabei auch auf einen elektriker! :-))

schwarzer kafka hat gesagt…

@hierundjetzt: *gaaaanzlautlach*