Dienstag, 13. November 2007

Anders als geplant!

Denn geplant wäre eigentlich einen Eintrag über einen empfehlens-werten Brunch Ende November ge-wesen. Nachdem ich mich jetzt aber geschlagene drei Stunden dem Protokoll der gestrigen PRO EN-DIVELD-Sitzung - welche vier Stun-den gedauert hat - gewidmet habe (hurra, es ist fertig), habe ich mehr Lust auf eine Flasche Glas Fabel-haft, mit welchem ich es mir auf dem Sofa gemütlich mache, um wieder einmal Reservoir Dogs zu sehen. So nebenbei erwähne ich, dass dieser Wein seinem Namen alle Ehre macht. In dem Sinne: Lieber fünf Saiten als gar keine Eigenschaften!

Kommentare:

Schweizer Ansichten hat gesagt…

Starker Tubak. Den Film meine ich. Ein typischer Tarantino Film.
Den Wein kenne ich nicht.

Monsieur Fischer hat gesagt…

... schon wieder wein? ;-)prost!

schwarzer kafka hat gesagt…

@schweizer ansichten: genau! tarantino olé :-D

@monsieur: mann gönnt sich ja sonst nichts, oder?