Freitag, 6. Juli 2012

Nach dem BF ist vor dem BF!

Der letzte Bloggy Friday war wiederum ein voller Erfolg. Ein schöner Abend trifft es eigentlich besser. Das Reloaded BF ZH hat sich definitiv gelohnt, denn es hat sich erneut ein stolzes Trüppchen, welches das selbst geschriebene Wort liebt (im social Media Gedüngse verknüpft, schon klar) getroffen, dieses Mal im äusserst freundlichen Turbinenrestaurant. Ups, der Ironiemodus hat sich selbstständig eingeschaltet. 

Der Falki wirbelte mächtig die Werbetrommel für seine Vernissage, welche allerdings nun leider bereits Geschichte ist. Die Ausstellung läuft jedoch noch bis am 6. August und ist definitiv sehr sehenswert. Kunst rules!


Das Nerd- charmante Pärchen Stefan und Helene machen... naja, nötig haben sie es ja nicht. Die Begründung habe ich verstanden. Akustisch zumindest. ;-) 

Mit dem Kläui, dem Peter Pan, dem Herrn „Bilder“ Bachmann und der Anima Xima konnte ich dieses Mal leider bis aufs „Hoi“ und „Tschüss“-Küsschen gar nichts austauschen (wir arbeiten daran… die Rochade wird wieder ein Thema werden!). Sehr berührt habe ich der Geschichte von Rolf zugehört, welcher allerdings (noch) nicht bloggt. Es stimmt einen definitiv schon nachdenklich, wenn man Erfahrungen über einen erlebten/lebenden Gedächnisverlust (verursacht durch einen Schlaganfall) hört... und dadurch zum Beispiel die eigenen Kinder nicht mehr richtig einordnen kann – eine sehr tapfere und kämpferische Persönlichkeit. Hut ab!

Schräg angeschielt und einzelne Satzteile bzw. Gesprächsfetzen aufgeschnappt habe ich den/vom schönen Michel... doch, doch, interessiert durchaus. Zu den neuen Gesichtern am BF zählten auch die hübsche Jeannine und der witzige Pascal, welche zu meinem Glück unmittelbar in meiner Nähe sassen, somit kam es da auch zu interessanten Wortwechseleien.

Das Schönste an diesem wirklich gelungenen Abend jedoch war, dass ich den ganzen Abend in Engels Augen schauen konnte. Tja. Ihn kann niemand toppen <3 ;)

Nun aber, lieber Blogger der grossen weiten Welt, ein ganz wichtiges WICHTIGES Thema! Nämlich. Der nächste Bloggy Friday ist Törööö Tusch Rörötä! Bum! (172/8 Pause) Tötätötätööö! Tärääätöt: das 8. Bloggy Fondue. Also bitte, liebe Schreiberlinge, die ihr Käse lieb habt (btw. es gäbe auch fleischiges Fondue im Angebot): Klickt auf teilnehmen, damit ich so rasch wie möglich im le dézaley genügend Plätze reservieren kann. Bei schönem Wetter selbstverständlich wieder draussen. Anmeldeschluss ist der Törööö Wummbusch! Bumm! Tschinderassabumm! (2/4 Veltliner, grün) Täröäätöt: 20. Juli 2012, 23.17 Uhr (Ausnahmen bestätigen, ihr wisst schon).

P.S. Um noch einmal auf die freundliche Bedienung im Turbinenrestaurant (www und so) zurückzukommen. Die wollten dem Metallschädel, dem Bonz und mir tatsächlich am Ende noch einen grünen Salat (!!!) und Bier im Wert von CHF 47.00 anhängen bzw. abknöpfen. Pffffhhh… Entweder man hat seine Gäste im Griff oder lässt es sein. Wir mussten dann gehen. Ich hatte eh nur ein Bier. Glaubs.

Anmeldung zum Bloggy Fondue HIER

Kommentare:

klaeui hat gesagt…

Ja so Bloggertreffen sind so eine Sache. Die Zeit geht schneller rum als die Möglichkeit besteht mit allen zu reden. Darum trifft man sich auch immer wieder :)

Christian hat gesagt…

Leider war das Personal komplett überfordert. Ansonsten wars ein schönes Plätzchen an der Limmat! Und ein tolles Treffen mit geekigen Blogger(n)(innen)