Dienstag, 24. April 2012

Warum syt dir so truurig?

Das vergangene Wochenende war vollgepackt mit Überraschungen. Schönen Überraschungen. Eine davon war der Besuch einer Ausstellung im schweizerischen National Museum Schwyz, welche ich euch unbedingt und wärmstens empfehlen möchte.


Mani Matter (1936 – 1972) ist bis heute der populärste Mundartdichter und Liedermacher der Schweiz. Für mich zumindest. Gut mag ich mich erinnern, wie meine kleine Schwester und ich vor hundert Jahren "dr Hansjakobli u ds Babettli" mit dem kleinen Fernsehtischchen nachgespielt haben. Und dabei natürlich "hey hey Frau Meier" lauthals geschrien haben – meine Mutter fands wohl weniger lustig. Auch in der Schule war Matter mein ständiger Begleiter und seine Lieder auswendig zu lernen fiel mir äusserst leicht. Liefen seine Schallplatten doch auch zu Hause ständig. 


Die Ausstellung im Forum Schweizer Geschichte Schwyz zeigt nun das Leben und Werk Mani Matters. In inszenierten Räumen begegnet man bekannten Sujets aus Matters Texten: dem Eisbären, dem Wüstenzelt, dem Parkingmeter, der Eisenbahn oder dem Coiffeurstuhl. Eine geniale Kulisse, um sich der Person Mani Matter und seinem Schaffen zu nähern oder sich zu erinnern. Zudem bietet die Ausstellung anstelle der klassischen Audioguides erstmals iPads an. Alle Texte, Lieder und Filmausschnitte sowie Interviews können darüber angewählt, gelesen und gehört werden.

Danke, dass du es mir ermöglicht hast, in die Lied- und Dichtkunst Matters einzutauchen – danke, dass du so gut fühlst, was mir gefällt und wie du mich überraschen kannst. Immer und immer wieder. Du bist wundervoll.


Forum Schweizer Geschichte Schwyz: MANI MATTER (1936 – 1972). 31. März bis 16. September 2012 (öffentliche Führungen mit Fachreferenten: 13. Mai, 24. Juni, 22. Juli und 9. September, jeweils 14.00 Uhr. Kosten CHF 10.00). Nähere Informationen und Adresse findet ihr hier.

Kommentare:

Roger hat gesagt…

Du machst es mir leicht, mit Überraschungen auftrumpfen zu können. :-)

schwarzer kafka hat gesagt…

:-)

Frau nie hat gesagt…

Klingt toll, danke für den Tipp!

bluetime hat gesagt…

Wow....also da bleibt mir die Spucke weg bei soviel (Fein)Gefühl :-))
Schön dass Du das sehen konntest.....!!

klaeui hat gesagt…

Schön.
Merke ich mir doch gleich :)

schwarzer kafka hat gesagt…

Liebe Frau Nie (& Klaeui) gern geschehen... unbedingt hingehen! :-)

@bluetime: <3