Samstag, 21. Mai 2011

30d-3s-20: Ein Lied, das du hörst, wenn du wütend bist.

Erst dachte ich, menno, schon wieder so eine unsagbar unlösbare Aufgabe – aber dann kam sie, die Eingebung! Tja, und dann war es plötzlich bubieinfach.

Gewonnen in der Kategorie „Ein Lied, das der schwarze Kafka hört, wenn er wütend ist“ hat: örööö Tätärä! Tschingderassabumm und Täröäätöt: do what i say von den Clawfinger!

Genau, wartet ihr nur alle, bis ich gross bin, dann… ha, dann gibts Saures!



Zu welchen Songs die anderen Teilnehmer täubelen: Monsieur Fischer, Bluetime, wazzUp? by elfen.ch, Madame Lila, Dimiona, Dani Gerber, rennende Miene, Sophies Welt, iRaff, Goggimaa, amade.ch, Herr Josef und Herr Albrecht.

Kommentare:

TheRaceFace hat gesagt…

hach meine liebste! dachte mir schon als och mein posting schrieb, dass ich damit wohl nich allein dastehen werde...

...wir passen definitiv nicht zusammen! was geschieht wenn wir beide erwachsen sind?

Roger hat gesagt…

Diesen Clawfinger Song mag ich jetzt nicht besonders.

schwarzer kafka hat gesagt…

@liebste Miene: einfach nicht darüber nachdenken... ;-)
@Roger: ich mag es auch nicht so, wenn ich wütend bin, im Fall. ;-)

Just Sophie hat gesagt…

Ich mag den Song! Hätte Clawfinger auch beinahe gewählt... aber hätte eher zu früher gepasst bei mir. Obwohl ich es auch nicht mag, wenn ich wütend bin, mag ich diesen Song! (Manchmal passt es mir auch ganz gut in den Kram, wenn ich durch Musik ein bisschen wütend werde;-))

schwarzer kafka hat gesagt…

@Just Sophie: mir gefällt der Song grundsätzlich und ja, ich finde ebent die unterschwellige Drohung ganz kuul! :)
So oder so, wenn ich wütend bin zählt vor allem eines: LAUT!!! ;-)