Dienstag, 16. Februar 2010

Still alive!

Eigentlich war es gar nicht so schlimm. Natürlich war es laut und wild, aber darf man etwas Anderes erwarten, wenn acht 5- bis 6-jährige Jungs eine Party feiern? Definitiv nicht wirklich.

Glücklicherweise hatte der schwarze Kafka im Vorfeld auch einige Partyspiele vorbereitet, inklusive Preislikorb natürlich, denn die Unterhaltungserwartung steigt mit zunehmendem Alter, dies musste er nämlich erstaunt feststellen. Später reicht dann wohl ein Fass Bier und eine Stripperin. Ist ja schliesslich eine Geburtstagsparty, keine im-Kinderzimmer-Spieleparty, wurde ich von einigen Jungs belehrt... Gesundes kommt übrigens, aller Hoffnungen zum Trotz, nicht wirklich gut an; dies erstaunte den schwarzen Kafka hingegen überhaupt nicht. Das Piratenschiff allerdings wurde beneidet und als der Hit befunden *miraufdieSchulterklopf* und ja, ich weiss, Eigenlob und so weiter.

Gegönnt habe ich Bubi diese Party natürlich von Herzen. Meinem werten Herrn Gemahl und mir hingegen immer noch, dass Bubi ein Einzelkind ist!

À propos werter Herr Gemahl: ihm gebührt ein ganz herzliches und liebes Dankeschön für die Unterstützung, hatte er doch auch das eine oder andere Mal für ein bisschen "Cool down" gesorgt.

Die gesunde Früchtebowle kam nicht sehr gut an; die beiden Körbe umso mehr!