Mittwoch, 25. November 2009

Der Notenständer lacht dämonisch!

Der Notenständer hat genug. Er sehnt sich danach, sich von der ewigen Last der Noten befreien zu können. Aus dem starren Gestänge entstehen unerwartet Fratzen.

Es kann einen urplötzlich überfallen: das unbändige Verlangen nach Süssigkeiten, nach einem Glas Wein oder... nach einer Zigarette; aber wo sind die Zündhölzer? So geschehen dem rauchenden Umblätterer eines Chopin spielenden Pianist.

Bahnhof? Die Rede ist von zwei der acht Sketche à jeweils 5 bis 10 Minuten, welche thomas und lorenzo alias "Teatro del Chiodo" in ihrem neuen Stück "Smoking Chopin" vorführen. Sie haben dafür acht Theaterpersönlichkeiten eingeladen, eine Nummer zu kreiren. Dabei entstand ein musikalisch-theatralisches Kaleidoskop, welches durch die thematische und persönliche Prägnanz der jeweiligen Autoren und deren unverkennbaren Humor besticht. Thomas & Lorenzo passen sich den jeweiligen Stilen instrumental (Violine und Klavier), akrobatisch und mimisch an. Neben einer hohen Musikalität ist dieses Theaterstück geprägt von der Beobachtungsgabe der beiden Schauspieler und ihrer Fähigkeit, menschliche Unzulänglichkeiten liebevoll in Situationskomik umzusetzen.

Geschrieben haben die acht Stücke Franz Hohler, Philippe Cohen, Alessandro Marchetti (Commedia dell'arte), Christian Mattis, Barbara Schlumpf, Richard Weber, Bernie Schuerch (Mummenschanz) und Dimitri. Das Programm bietet somit, neben einem vergnüglichen Theaterabend natürlich, auch einen spannenden Einblick in die aktuelle Theaterlandschaft.

Der schwarze Kafka freut sich, dass es PRO ENDIVELD gelungen ist, dieses Stück nach Entfelden zu holen. Aufgeführt wird "Smoking Chopin" am Freitag, 12. Dezember 2009, 20.00 Uhr (Kassenöffnung: 19.30 Uhr) in der Aula der Oberstufe Oberentfelden. Es würde mich natürlich sehr freuen, einige bekannte Gesichter zu sehen und beim anschliessenden Apéro mit ihnen anzustossen. Also nicht mit den Gesichtern, mit euch natürlich.

Mehr Informationen: hier
Aula Oberstufen, Oberentfelden, Isegüetlistr. 8
Eintritt: Erwachsene CHF 20.00 Uhr, unter 16 Jahre CHF 15.00

Kommentare:

Schweizer Ansichten alias Roger Rabbit hat gesagt…

Und wo bitte schön kann ich Tickets kaufen oder reservieren lassen?

schwarzer kafka hat gesagt…

Tickets gibts an der Abendkasse - aber für dich würde ich JEDERZEIT reservieren, soviel du möchtest! (das ist jetzt nicht das schlechte Gewissen, welches aus mir spricht impfall!)

Schweizer Ansichten alias Roger Rabbit hat gesagt…

Geht leider nicht, da Frau schon was anderes geplant hat. Schade.

schwarzer kafka hat gesagt…

ooch menno :-(