Sonntag, 15. November 2009

Ferienfrust = Ferienlust!

Nun liegt sie endlich hinter mir, die nicht wirklich meiner Vorstellung entprochene Ferienwoche; wobei Ferien so ziemlich zynisch wirkt, denn Ferien waren dies definitiv nicht. Mein werter Herr Gemahl ist zwar seit Freitag wieder zurück vom KSA und es geht ihm, den Umständen entsprechend, relativ gut. Aber so wirklich Bäume ausreissen wird er wohl auch nächste Woche noch nicht.

Wie nun aber konnte der schwarze Kafka diesen, wie im Titel erwähnten Ferienfrust, in Ferienlust umwandeln? Es hat überhaupt nichts mit Basteln à la Gerda Conzetti oder gar mit Zauberei zu tun. Viel, viel simpler. Man buche einfach die nächsten Sommerferien bereits jetzt! Gedacht, getan.

Im nächsten Sommer gehts hierhin. Bella Italia, endlich einmal (nichts gegen die Franzosen, aber lo so parlare italiano, la lingua francese invece...)!
In so einem Teil werden wir es uns 10 Tage lang so richtig gutgehen lassen - ich sehe mich bereits unter Schatten spendenden Pinienbäumen, einem kühlen Bierchen in der einen, ein gutes Buch in der anderen Hand. Bubi freut sich natürlich vor allem auf den Aquapark, mein werter Herr Gemahl auf den Strand und das Meer. Der schwarze Kafka freut sich auf alles ein bisschen, vor allem aber auf VENEDIG!

Sollen meine Herren die Zeit am Strand und auf den Wasserrutschen ruhig vergessen - ich werde sie mir im nur 30 Minuten entfernten Venedig schon zu vertreiben wissen... also die Zeit, meine ich! Commissario Brunetti, vengo! Da kann er mir mit so vielen Quallen kommen, wie er möchte.

Kommentare:

TheRaceFace hat gesagt…

ha, das ist ja ganz in der nähe von unserem platz, wo wir dieses jahr waren. wünsche schon mal viel vergnügen, ist eine wirklich schöne gegend für familien...

...ausser den mücken vielleicht. die gibt es da nämlich zu tausenden...

schwarzer kafka hat gesagt…

danke dir - es geht zwar noch eine ganze weile, aber ich freue mich jetzt schon diebisch darauf! :-)