Samstag, 23. August 2008

Dauerregen und Bluewin-Frust!

Nun, das Wochenende könnte erfreulicher sein. Zum Dauerregen kommt der Frust über Bluewin-TV! Nun hat sich mein Stammlokal endlich dazu entschieden, von Teleclub via Kabelnetz zu Teleclubempfang via Bluewin-TV zu wechseln, im guten Treu und Glauben, die Auswärtsspiele unseres FC Aarau nun endlich zeigen zu können. Denkste.

Das Programm vom Sonntag, 24. August:
Sport 1: Vaduz - Bellenz, Sport 2: Sion - Zureich, Sport 4: Vaduz - Bellenz, Sport 5: Sion - Zureich!

Doch, doch, klingt sehr logisch bei drei Spielen und fünf Sendeplätzen! *Grrmmmphhh*

Dafür hier drei Regen-Trösterli:

Jermaine Jackson & Pia Zadora (When the Rain Begins to Fall); Das Video ist ja lustig, ein richtiger Film, kannte ich so noch gar nicht.


The Cure mit Prayers for Rain (Live-Aufnahme vom Paleo-Festival 2002). So macht einem Regen warm ums Herz!


Smashing Pumpkins mit Tarantula Rain: Macht Lust auf noch mehr Regen!

Kommentare:

nie hat gesagt…

Da gibts nur eine Lösung: nach Bern kommen! :)

Noch vor zwei Wochen hätte ich übrigens jetzt bereits zum Auswärtssieg gratuliert. Aber jetzt ist eben zwei Wochen später. Und alles ist anders. Besser, irgendwie. Ausser natürlich, dass jetzt ein Degen da ist.

schwarzer kafka hat gesagt…

@nie: da hättest du natürlich recht :-)
nun, ich sage mal, die punkte muss aarau nicht in bern machen. obwohl, mit einem degen ;-) aber eigentlich wäre ein punkt absolut okay... die ganzen drei holen wir uns dann am nächsten samstag gegen basel *räusperräusper* :-)

Scary Alice hat gesagt…

Ja ja ja, die alten guten Zeiten der Bandenkriege und der super cheesy Helden mit Mad Max Nachgeschmack *g*
Toll!

ANdy hat gesagt…

Voll die perfekte Fussball Info vom Butcher :-)))