Mittwoch, 14. Mai 2008

Ach, war das herrlich!

Sonne, frische keinen Staub in der Luft, saubere Kleider - 30 Minuten beinahe pure Reinheit! Nein, ich war weder an der Aare noch in den Ferien, ich war einkaufen. Armierungsgittergewebe zwar nur, aber immerhin. Ganze 30 Minuten ohne Farbe in den Haaren, Staub in den Augen oder Bohrgeräusche im Ohr.

Zwischenbericht von der Baustelle: die Decke kann nicht einfach gestrichen werden, die muss abgeschrubbt und grundiert werden, in beiden Zimmern. Die Fenstermänner brauchen zwei Tage statt dem vorhergesagten Einen. Fazit: alte Häuser sind wie Kinderüberraschungseier - nur teurer!

Baustellenkoller: langsam aber sicher relativ gut spürbar!

Kommentare:

hierundjetzt hat gesagt…

och je! aber hey, alles hat ein ende - halte durch, du schaffst das ;-)

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Bin mal gespannt, wie's zum Schluss aussieht.

schwarzer kafka hat gesagt…

@hierundjetzt: ich komme mir selber langsam vor wie eine heulsuse oder jammertante ;-)

@chliitierchnübler: ich auch :-)