Dienstag, 28. August 2007

Hauptsache projektiert!

Wie mir sicherlich sämtliche Hausbesitzer bestätigen können, besteht das Leben im Eigenheim zu einem grossen Teil aus Projekten. Seit wir die verhängnisvolle Unterschrift unter den Kaufvertrag gesetzt haben, schweben mir nun auch Unzählige Einige vor, welche ich am liebsten schon Gestern abgeschlossen hätte. Ja, ich werde mich in Geduld schon noch üben. Hier werde ich nun von Zeit zu Zeit von ebensolchen Projekten berichten - vor allem über deren Durchführungsfortschritt, im Sinne von Ziel erreicht oder (hoffentlich weniger) nicht erreicht.

1. Der neue Grillplatz! Die Aussenfeuerstelle, ein für mich absolut unabdingbares Stück! In einer ersten Etappe möchte ich nun einen neuen Grillplatz (mit Steingarten) verwirklichen; ein grosser Traum ist es auch, das Gartencheminée durch eine Feuerschale zu ersetzen.


Ist-Situation Vorne


Ist-Situation Hinten

Mein Das Ziel ist es, dass dieser Platz bis etwa Ende Oktober fertig sein wird. Schaunmermal, fortsetzung folgt...

Kommentare:

Prado's Frauchen hat gesagt…

Da wünsch ich euch aber viel Spass beim Verwirklichen. Ich kenne das und finde es immer wieder spannend was zu veränder. Wenn es dann fertig ist und eingeweiht wird, kann man stolz sagen "das haben wir selber gemacht".

Monsieur Fischer hat gesagt…

.... da freue ich mich doch auf die herbstliche einweihungsparty... wir hätten da eh noch was für dich *grins*. wenn ihr hilfe braucht von erfahrenen grillplatz-bastlern, einfach melden!

schwarzer kafka hat gesagt…

@fränzi: du sagst es! meine ungeduld ist momentan die grösste hürde. am liebsten würde ich auf mindestens fünf baustellen arbeiten. eventuell kannst du mir als "alte" häusle-besitzerin ein paar tipps geben diesbezüglich.

@monsieur: 1. okober zum vormerken (ein fässchen zum vernichten wäre vorhanden) - natüterli mit frauchen! und was das basteln von grillplätzen betrifft: am liebsten im wald ;-)