Dienstag, 29. März 2011

Ihr seid manchmal böse! Nämlich!

Oft bin ich ganz alleine mit euch, habe euch sozusagen für mich alleine. Geniessen kann ich diese gemeinsame Zeit allerdings nicht wirklich immer richtig, ihr raubt mir des Öfteren so enorm viel wertvolle Zeit. Zeit, welche ich eigentlich dafür nutzen könnte und definitiv auch sollte und irgendwie auch möchte, dass es mir gut geht. Ihr aber lenkt mich gelegentlich in eine Richtung, von welcher ich schmerzlichst fühle, dass sie mir nicht gut tut, diese Richtung.

Im Gegenteil, dumm, unnütz und eben, zeit- und herzverschwenderisch seid ihr in diesen Augenblicken. Unzählige Versuche, euch abzublocken oder wegzujagen scheitern jeweils kläglich. Ihr kommt stets ungefragt und unerwünscht wieder zurück.

Ihr seid vielmals ganz, ganz, ganz böse zu meinem Kopf, Herz und meiner Seele. Phuooo, und ihr könnt zeitweise so unaushaltbar viele sein. Unmengen von euch. Gleichzeitig. Ihr, meine Gedanken!

Kommentare:

Roger hat gesagt…

Huch.
Und ich dachte schon du sprichst von uns Bloggern.
Tsts, ich Dummerchen.

schwarzer kafka hat gesagt…

Hee, sie, also wirklich!
:)