Donnerstag, 10. Juni 2010

Da war doch noch was...

Mal überlegen... Die Weltmeisterschaft beginnt morgen und bis vor ein paar Minuten wollte sich bei mir, wie bei ihm auch, die Vorfreude noch nicht so richtig einstellen. Ganz anders als bei den letzten Europameisterschaften wie auch Weltmeisterschaften, hat mich das Fussball-Fieber noch nicht ganz gepackt.

Als ich nun aber bei diesem Blogger-Tippspiel meine ersten Resultate tippte und mir über Fragen, wer wird Vize-Weltmeister, wer erreicht das Halbfinale ect. Gedanken machen musste, habe ich es gespürt. Langsam, benahe unmerkbar schlich es sich in meinen Kopf. Das Herz hat begonnen, ein bisschen schneller zu schlagen und ein wohliges Kribbeln durchflutete meinen Körper. Okay, das ist nun vielleicht ein bisschen dick aufgetragen, aber das mit dem Herz stimmt wirklich!

Meine Antworten waren übrigens: Das Halbfinale erreichen England, Brasilien, Spanien und die Holländer. Vize-Weltmeister wird Brasilien weil England ja Weltmeister wird. Eventuell etwas gewagt, diese Prognose, aber ich schaffe es nicht, nur den Kopf zum Tippen zu gebrauchen. Natürlich hoffe ich innigst, dass die Schweiz zumindest das Achtelfinale erreicht...

Keine 24 Stunden mehr, bis ich hier sitze und das Fieber hoffentlich ganz ausbricht. Die WM kann kommen, ich bin bereit!

Kommentare:

RAFF hat gesagt…

Hast den Film "Invictus" schon gesehen?
Südafrika verlor vor der WM jedes Rugby Spiel und nur weil sie die WM 95 austrugen, waren sie überhaupt dabei. Und ja, sie wurden Weltmeister - nicht nur im Film, sie wurden 1995 wirklich Weltmeister!
Ich Tippe ganz gewagt auf Südafrika als Weltmeister.

Paddy hat gesagt…

Nur wenn ich mich ganz fest darauf konzentriere, den Sepp Blatter, seine Funktionäre und überhaupt die ganze Fifa auszublenden, kann ich mich halbwegs positiv auf die WM einstimmen.

schwarzer kafka hat gesagt…

@RAFF: danke für den Tipp, den Film habe ich tatsächlich noch nicht gesehen... aber deinen Weltmeistertipp ist definitiv ganz schön gewagt :-)
@Paddy: *grins* da hast du natürlich nicht ganz unrecht und für dieses Problem empfehle ich die Schwalbenkönige, welche den Seppli ganz schön auseinandernehmen: http://www.myspace.com/dieschwalbenkoenige