Mittwoch, 17. Februar 2010

Red Bulls Flügel verleihender kleiner Bruder!

[Trigami-Review]

Die Blau-silbernen präsentieren das neuste Mitglied ihrer Energie-Familie: Red Bulls kleiner Bruder, den Energy Shot! Nur 60ml Flüssigkeit befinden sich in ihm und trotzdem enthält er die gleichen funktionale Inhaltsstoffe (Taurin und Koffein), welche man auch in einer 250ml Dose Red Bull Energy Drink zu sich nimmt. Der Red Bull Energy Shot enthält zudem auch viel weniger Kalorien; Flügel lässt er einem jedoch trotzdem wachsen bzw. beflügeln tut er trotzdem.

In einer Zeit, in welcher die meisten Menschen von einem Termin zum nächsten hetzen, dauernd auf dem Sprung sind und Zeit Mangelware zu sein scheint, dabei jeder aber trotzdem stets topfit und geistig auf der Höhe sein will, trifft Red Bull den Trend der Zeit mit dem Shot haargenau. Auf dem Markt ist der Powerschub mit nur einem Schluck seit dem 1. Februar 2010.

Mit seiner kleinen Grösse findet der Red Bull Energy Shot auch überall Platz, schliesslich gilt beim Unterwegssein auch ganz klar: weniger ist mehr. Dank seiner praktischen Grösse kann der kleine Überflieger überall hin mitgenommen werden, egal ob Jacken-, Hand- oder gar Hosentasche: Platz findet er überall.

Ein weiterer, grosser Vorteil des kleinen Bullen ist sicherlich der Verzicht auf Kohlensäure. Ganz ohne geschmackliche Einbusse und ohne schlechtes Gewissen darf man den Shot auch NICHT im Kühlschrank lagern. Er schmeckt auch ungekühlt und ist somit definitiv jederzeit einsatzbereit und geniessbar.

Selbstverständlich habe ich diese kleine Wunderbüchse an mir selbst getestet, Red Bull gab mir diese Gelegenheit. Flügel sind mir leider noch keine gewachsen und die Wäsche musste ich trotz dem Genuss von Red Bull Energy Shot selber bügeln. Allerdings, und das ist nicht geschwindelt, Power, Mut und Zuversicht, dass jeder Wäscheberg zu schaffen ist, hat er meinem Körper schon vermittelt. Als Belohnung genehmigte ich mir dann gleich noch Einen - was allerdings nicht zur Nachahmung empfohlen ist: laut Doseninformation ist die empfohlene Tagesdosis 1 Fläschchen. Allerdings lebe ich noch, davongeflogen bin ich aber leider auch nicht.

Zu kaufen gibts das Powerpaket im Taschenformat in Tankstellen, Kiosken aber natürlich auch im Detailhandel, dort hauptsächlich direkt an der Kasse, griffbereit, falls einem beim Anstehen die Müdigkeit schlagartig überfällt. Kostenpunkt: zwischen CHF 2.90 und CHF 3.90.

Wer nun aber die Katze nicht im Sack kaufen möchte (obwohl der schwarze Kafka die Wahrscheinlichkeit einer Enttäuschung als relativ gering einschätzen würde), dem bietet sich hier nun die Gelegenheit, eine Portion Muntermacher zu gewinnen. Den ersten drei, welche mir in den Kommentaren schreiben, wohin sie mit Flügel fliegen würden, spendiere ich eine Dose Red Bull Energy Shot, frei Haus natürlich. Prost und gut Flug!

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Ich würde gerne in den Frühling fliegen..aber eine Dose möchte ich dafür nicht..danke für dein Angebot..ich stehe diesen kleinen Dosen umwelttechnisch gesehen eher skeptisch gegenüber..lG HEike

schwarzer kafka hat gesagt…

Liebe Heike, auf diesem Flug würde ich dich gerne begleiten. Selbstverständlich musst du dafür keine Dose haben :-) ach ja, die Kleinen sind übrigens aus Plastik - Alu kommt mir auch nicht mehr ins Haus!

buume hat gesagt…

Kalrer Fall, von Platz 10 auf Platz 1 würde meine Reise gehn! :-) Besser könnte ich Höhenflug nicht definieren!