Mittwoch, 10. September 2008

Erstens kommt es anders!

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle meine Vorfreude auf das heutige zweite Qualispiel der Schweiz zum Ausdruck bringen. Ebenfalls hätte ich geschrieben, wie ich Bubi um spätestens halb neun ins Land der Träume geschickt hätte, ich kenne da nämlich mittlerweilen sehr gute Tricks. Aber eben...

Bubi schläft jetzt schon und der Grund ist kein schöner. Heute hat er seinen besten Freund Gianluca, welcher in den Ferien war, endlich wieder gesehen. Die Übermut war also schon vorhanden, als die Beiden mit ihren Fahrrädern Rennen fuhren ums Quartier. Wobei, am Rande sei erwähnt, dass sie eigentlich immer rasen. Bei einem wohl eher üblich riskantem Überholmanöver ist es dann geschehen. Bubi ist gestürzt.

Ist er natürlich schon oft, aber heute fand ich ihn zum ersten Mal mit offener Lippe, ziemlich tiefen Schürfungen zwischen Mund und Nase, plus abgebrochenem Zahn vor. Selbstverständlich war ich panisch die Ruhe selbst (mir ist jetzt noch flau).

Nun wird Bubi morgen also seine Zahnarztpremiere "feiern". Das Spiel schaue ich mir aber trotzdem an! In dem Sinne: armes Bubi und Hopp Schwitz!

Kommentare:

theswiss hat gesagt…

Holla. Na, dann gute Besserung!

Anonym hat gesagt…

Auf das, dass sich die Arztbesüche in den nächsten Jahren mit unseren Bubis nicht zu sehr häufen ;-)!Gianluca's Mami

hierundjetzt hat gesagt…

auweia, kein guter tag - für bubi und die schweizer nati :-(

gute besserung dem süssen kleinen!

TheRaceFace hat gesagt…

es gibt tage, da...

ANdy hat gesagt…

Zum Glück ist dies ja "nur" ein Bubi(Milch)Zahn ;-). Ich habe dies auch geschafft...sogar an meinem 9 Geburtstag jedoch mit ANdy Zahn... wünsche Bubi eine gute Genesung.

Monsieur Fischer hat gesagt…

.... da hat dir die nati aber einen bärendienst erwiesen... grüsse und gute besserung an bubi...